Unser Team

Das Trainer Team in Köln


Gudrun Tönnes

Leitung Agentur LebensART, Ergotherapeutin, Theaterpädagogin,
Zertifizierte EX-IN Trainerintoennes@lebensartmuenster.de
Telefon Festnetz: 0251/ 92452066 –
Telefon Mobil: 0171/ 5118569

erreichbar Montag bis Mittwoch 10:00 bis 17:00 Uhr

 


Doris Jäger

Zertifizierte EX-IN Genesungsbegleiterin, Zertifizierte EX-IN Trainerin

Mein Name ist Doris Jäger, ich bin 55 Jahre alt, habe einen Sohn und lebe in Köln.

Von Mai 2012 bis April 2013 absolvierte ich im EX-IN Köln Kurs 3 meine Fortbildung zur Genesungsbegleiterin, während dieser Zeit nahm ich schon begleitend Supervisionen für Genesungsbegleiter in Anspruch, bis Dezember 2018.

Anschließend an die EX-IN Fortbildung beschloss ich von April 2013 bis April 2014 im BTZ Köln eine berufliche Rehabilitation anzuschließen, um meine beruflichen Kapazitäten zu überprüfen. Schon während der EX-IN Fortbildung als auch in der beruflichen REHA absolvierte ich sehr erfolgreich einige Praktika in psychiatrischen Diensten.

Im Januar 2014 begann ich dann bei LebensArt Münster meine Fortbildung zur CO-Trainerin, Train the Trainer on the Job bis Oktober 2015.

Schon 2014 konnte ich eine geringfügige Beschäftigung im Kölner Verein als Kollegin im Team Krisenwohnung beginnen, zur Unterstützung der Integrierten Versorgung.

Von November 2014 bis Oktober 2016 arbeitete ich in der Verwaltung des Netzwerk IV des Kölner Vereins für Rehabilitation zunächst 20 Std./ später 30 Std./ Woche.

2016 begann ich als CO-Trainerin die Begleitung einiger Module in Köln und Essen, sowie die Begleitung der Portfolio für die aktuellen Kurse.

Im November 2016 wechselte ich zur LVR-Klinik Köln-Merheim auf eine offene Station und arbeitete dort 30 Std./ Woche eng mit den Patienten auf Station.

Im Februar 2018 wechselte ich in die Tagesklinik Köln-Mülheim.

In der Tagesklinik bin ich sowohl mit der Bezugspflege eigener Patienten betraut, als auch in Gruppenangeboten tätig. Eine GB Supervision wird regelmäßig angeboten, und ich bin auch Teil der Projektgruppe Genesungsbegleiter. Einen Teil meiner Stunden arbeite ich in der Integrierten Versorgung und seit März bin ich zudem Millieubeauftrage der Station.

2017 wurde ich in der LVR-Klinik als Adherence-Trainerin ausgebildet und ich absolvierte meine Systemische Basis-Ausbildung „Open Dialog“ über den Dachverband Gemeindepsychiatrie in Köln von 03/2017 bis 04/2018.

Seit 2017 schule ich gemeinsam mit einer Kollegin des LVR-Teams mit dem Recovery-Schulungskonzept „Recovery praktisch“.

Seit mehr als 10 Jahren schon engagiere ich mich ehrenamtlich bei der Firma OXFAM.


Sabine Grode

Zertifizierte
EX-IN Genesungsbegleiterin
Uniklinik Köln
EX-IN Trainerin in Ausbildung

 

  • 1967 in Gießen geboren.
  • 1974-1986 Schullaufbahn mit Abschluss Abitur.
  • 1987-1988 Studium Ingenieur Fachbereich Chemie in Wiesbaden.
  • 1989-1992 Studium für das Lehramt an Grundschulen in Gießen.
  • 1992-1994 Referendariat in Gießen.
  • 1994 Staatsexamen für das Lehramt an Grundschulen.
  • 1995-1996 Grundschullehrerin an einer Projektschule in Lich-Langsdorf.
  • 1996-2013 Grundschullehrerin an einer inklusiven Grundschule im sozialen Brennpunkt Köln-Mülheim mit dem Schwerpunkt Jena-Plan-Pädagogik nach Peter Petersen.

2002 und 2004 Geburt meiner Töchter Lilli und Paula.

  • 2013 Frühverrentung in Folge langjähriger psychischer Erkrankung.
  • 2016 zertifizierter Abschluss bei LebensART zum EX-IN Genesungsbegleiter.
  • seit 2016 Mitarbeit im Vorstand des EX-IN-NRW e.V. zur Vernetzung und Unterstützung von Genesungsbegleitern in NRW.
  • seit Mitte 2016 Tätigkeit in der offenen Psychiatrie der Uniklinik Köln
           Durchführung von Gruppen sowie Einzelgesprächen.
  • seit November 2017 zertifizierte Ausbildung zur Trainerin „Train the Trainers on the Job“ bei LebensART Münster zur Ausbildung von Genesungsbegleitern. Abschluss März 2019
  • seit 2017 Durchführung und Begleitung von Projekttagen an weiterführenden Schulen zur seelischen Gesundheit in Leverkusen, „Verrückt? Na und!“ vom Verein Irrsinnig menschlich, Leipzig
  • Vorträge/Workshops zum Thema Betroffenenperspektive, EX-IN Genesungsbegleitern, u. A. :
  • 2017 auf dem WPA in Berlin zum Thema „Das Gezeitenmodell“ in der Pflege. Strukturierung und Durchführung von Genesungsgruppen von Pflege und Genesungsbegleiter in der offenen Psychiatrie der Uniklinik Köln.
  • Tagung des EX-IN-NRW e.V. in Gelsenkirchen im September 2018 zusammen mit Johannes Kirchhof und Hilde Müller-Navarro zum Thema Zusammenarbeit von Genesungsbegleitern im Team der Uniklinik Köln.
  • Dezember 2018 an der Hochschule Döpfer für Logopädie, Ergotherapie und Physiotherapie in Köln.
  • Seit Ende 2017 Organisation und Durchführung regelmäßiger Treffen von Genesungsbegleitern zur Kollegialen Beratung in Köln.
  • Ansprechpartnerin für Genesungsbegleiter und an EX-IN-Interessierte im Raum Köln.

Markus Böing

Zertifizierter EX-IN Trainer
Diplom Sozialarbeiter
LWL Klinik Lengerich